Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Bitte loggen Sie sich mit den Ihnen übermittelten Zugangsdaten ein.

Danach wird das Formular freigeschaltet.

Login Daten

* Pflichtangaben

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Wir freuen uns dass Sie sich für die folgende Veranstaltung anmelden möchten:

Evidenzbasierte Praxis - Teil II (Fortführender Kurs)

PhD Annette Fox-Boyer; Robert-Christopher Eschke, M.Sc. PT

Datum: 25. November 2021

14:00 - 18:30 Uhr

Ort: Online-Seminar - Die Einwahlinformationen zur Videokonferenz erhalten Sie zeitnah vor dem Termin.

Moderation: PhD Annette Fox-Boyer; Robert-Christopher Eschke, M.Sc. PT

Angebot durch: Hochschuldidaktik (Dozierenden-Service-Center)

Bereich/Kategorie: HD-Kompetenzbereich Didaktik

Arbeitseinheiten (AE): 6

Zielgruppe: Lehrende in den gesundheitswissenschaftlichen Studiengängen,Lehrende

Innerhalb dieses Kurses soll den Teilnehmern_innen ein Grundverständnis unterschiedlicher Studiendesigns vermittelt werden. Anhand einer vorab formulierten (PICO) Fragestellung ist es Ihnen möglich passgenaue Studien zu identifizieren. Sie werden in der Lage sein diese Studien hinsichtlich unterschiedlicher Fehlerquellen kritisch zu reflektieren. Das Einbeziehen externer Evidenz (Studienergebnisse) in den professionellen Handlungsalltag bietet die Basis einer evidenzbasierten Patientenversorgung. Lernziele: Die Teilnehmenden können ein Praxisproblem in eine forschungstaugliche Fragestellung und ein passendes PIKO-Schema übersetzen. Die Teilnehmenden können einen geeigneten Studientyp je nach Fragestellung benennen. Die Teilnehmenden können den Unterschied zwischen Primär- und Sekundärforschung erklären. Die Teilnehmenden können in einer Studienpublikation wichtige Angaben zur Qualität einer Studie identifizieren und diese Angaben angemessen einordnen.