Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Bitte loggen Sie sich mit den Ihnen übermittelten Zugangsdaten ein.

Danach wird das Formular freigeschaltet.

Login Daten

* Pflichtangaben

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Wir freuen uns dass Sie sich für die folgende Veranstaltung anmelden möchten:

Erkenntnisse der Lehr-Lern-Forschung für die eigene Lehre nutzen (Online-Seminar)

Datum: 30. November bis 1. Dezember 2020

1. Tag: 09:00 - 12:30 Uhr; 2. Tag: 09:00 - 12:30 Uhr

Ort: Dieser Kurs findet als online statt. Die Einwahldaten zur Videokonferenz senden wir allen Teilnehmenden zeitnah vor dem ersten Termin zu.

Moderation: Anke Timmann M.A., Universität zu Lübeck

Angebot durch: Dozierenden-Service-Center (Interne Weiterbildung/Hochschuldidaktik)

Bereich/Kategorie: HD-Kompetenzbereich Didaktik

Zielgruppe: Lehrende

Ergebnisse der Lehr-Lern-Forschung sind nicht einfach 1:1 in eigenes Lehrhandeln zu übersetzen. Ziel des Workshops ist es, in einem ersten Schritt die eigene Lehrüberzeugung zu definieren, um darauf aufbauend ein individuelles Lehrprofil unter Einbezug dazu passender Erkenntnisse der Lehr-Lern-Forschung zu erstellen. Dieser Workshop richtet sich an alle, die sich aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Perspektiven mit Lehr-Lern-Prozessen an der Universität beschäftigen wollen, um ihre eigene Lehre weiterzuentwickeln. Methodisch wechseln sich Austausch und gegenseitiges Feedback ab mit Input, Kleingruppen- und Einzelarbeitsphasen. Im Vorfeld des Workshops und ggf. zwischen den Sitzungen sind im Selbststudium Fragen zur eigenen Lehre zu reflektieren