Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Bitte loggen Sie sich mit den Ihnen übermittelten Zugangsdaten ein.

Danach wird das Formular freigeschaltet.

Login Daten

* Pflichtangaben

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Wir freuen uns dass Sie sich für die folgende Veranstaltung anmelden möchten:

Interkulturelle Kompetenz im internationalisierten Hochschulkontext

Dr. Heidrun Schmidt

Datum: 25. bis 26. November 2021

1. Tag 9:00 - 18:00 Uhr; 2. Tag 9:00 - 13:30 Uhr

Ort: Peter-Monnik-Weg 9, Herrenhaus (Hs 82)

Moderation: Dr. Heidrun Schmidt

Angebot durch: Allgemeine Weiterbildung (Dozierenden-Service-Center)

Bereich/Kategorie: IWB-Kategorie Soft Skills

Zertifikatsprogramm: Leitungsmanagement,Forschungsmanagement,Changemanagement

Zertifikatspflichtkurs: Forschungsmanagement

Arbeitseinheiten (AE): 13

Zielgruppe: Leitende,Forschende,Interessierte

Internationalisierung und zunehmend heterogene Studierendenschaft: diese Herausforderung erleben immer mehr Hochschulmitarbeiter*innen im täglichen akademischen Arbeitsumfeld. Die Kompetenz der Hochschule, etwa im Umgang mit internationalen Studierenden, spricht sich schnell herum und schafft mehr Attraktivität für die Hochschule im nationalen wie auch weltweiten Wettbewerb. Ziel dieser Fortbildung ist es, die Teilnehmenden für interkulturelle Fragestellungen im Umgang mit Studierenden und Wissenschaftler*innen mit anderem kulturellen Hintergrund zu sensibilisieren und mit ihnen Möglichkeiten zur Erleichterung der Kommunikation erlebbar machen. Erarbeitet werden Handlungsstrategien für potentielle oder bereits erfahrene Herausforderungen des internationalen Hochschulalltags sowie die Grundlagen zur interkulturellen Kommunikation an Hochschulen. Auch theoretisches Hintergrundwissen findet seinen Platz. Für die Teilnehmenden relevante Problemsituationen werden betrachtet und genau dafür Lösungsstrategien gefunden. So wird ein wesentlicher Baustein der eigenen Karriere weiterentwickelt, selbst wenn ein konkreter Auslandseinsatz aktuell nicht anstehen sollte.