Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Bitte loggen Sie sich mit den Ihnen übermittelten Zugangsdaten ein.

Danach wird das Formular freigeschaltet.

Login Daten

* Pflichtangaben

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Wir freuen uns dass Sie sich für die folgende Veranstaltung anmelden möchten:

Kritisch denken und überzeugend argumentieren für Promovierende & Nachwuchswissenschaftler*innen / /How to Think Critically and to Argue Convincingly for Docs & Post-Docs [DEU/ENG]

Datum: 29. bis 30. Oktober 2020

1. Tag: 9:00 - 17:00 Uhr 2. Tag: 9:00 - 17:00 Uhr

Moderation: Till Hopfe & Adem Mulamustafić, ProArgument GbR, Potsdam

AE: 21

Angebot durch: Center for Doctoral Studies Lübeck

Bereich/Kategorie: IWB-Kategorie Kommunikation

Zertifikatsprogramm: Projektmanagement,Leitungsmanagement,Forschungsmanagement,Changemanagement

Zielgruppe: Nachwuchswissenschaftler*innen

This course is scheduled in German but can also be held in English on request. Please send an email to demet.oezcetin(at)uni-luebeck(dot)de at least 10 days in advance if needed. See English description below. Kritisches Denken (critical thinking) gehört in der Regel nicht als eigenständiges Fach zum Bestandteil der akademischen Ausbildung. Das überrascht, denn jede erfolgreiche Argumentation basiert auf kritischem Denken und Wissenschaftler aus allen Bereichen müssen ihre Positionen und Ideen häufig mit Argumenten untermauern. Darüber hinaus müssen alle Wissenschaftler die Schwächen und Stärken von Argumenten identifizieren, die andere Wissenschaftler vorbringen. In unserem Seminar lernen Sie, Ihre eigenen Ideen klar zu strukturieren, mit guten Argumenten zu verteidigen und die von anderen vorgetragenen Argumente zu verstehen und angemessen zu bewerten.Critical thinking is not explicitly taught in most academic programs. This is surprising because all successful argumentation is based on critical thinking and scientists in every field frequently have to underpin their positions and ideas with arguments. Moreover, scientists in every field have to identify the weaknesses and strengths in arguments brought forward by other scientists. Making use of important critical thinking tools, in our seminar you will learn to structure your own ideas clearly, to defend them with good arguments, and to understand and adequately evaluate arguments brought forward by others. We will practice oral as well as written forms of argumentation.