Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Bitte loggen Sie sich mit den Ihnen übermittelten Zugangsdaten ein.

Danach wird das Formular freigeschaltet.

Login Daten

* Pflichtangaben

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Wir freuen uns dass Sie sich für die folgende Veranstaltung anmelden möchten:

Psychologische Deeskalation – Umgang mit wütenden und aggressiven Personen

Datum: 19. Oktober 2020

Modul I: 08:00 - 12:00 Uhr Modul II: 14:00 - 18:00 Uhr

Moderation: Marcus Bohnen

AE: 12

Angebot durch: Gesunde Hochschule

Bereich/Kategorie: IWB-Kategorie Gesunde Hochschule

Zertifikatsprogramm: Projektmanagement,Leitungsmanagement,Forschungsmanagement,Changemanagement

Zielgruppe: Interessierte

In dem Workshop werden psychologische Techniken zur Deeskalation vorgestellt. Die Teilnehmer*innen erhalten Hintergrundwissen zu Eskalationsdynamiken und erlernen, eskalierende Situationen frühzeitig zu erkennen und zielgerichtet zu entschärfen. Es wird der Umgang mit aufgebrachten Personen, Beleidigungen und verbalen Angriffen thematisiert sowie deeskalierendes Verhalten bei Drohungen, Suizidankündigungen, körperlichen Angriffen oder bei drohender Waffengewalt vermittelt.