Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Bitte loggen Sie sich mit den Ihnen übermittelten Zugangsdaten ein.

Danach wird das Formular freigeschaltet.

Login Daten

* Pflichtangaben

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Wir freuen uns dass Sie sich für die folgende Veranstaltung anmelden möchten:

Tierschutz und Tierversuche (abgesagt)

Datum: 7. Dezember 2020

Dieser Kurs muss leider ausfallen

Ort: Herrenhaus (Haus 82), Peter-Monnik-Weg 9, 23562 Lübeck

Moderation: Dr. med.vet. Barthel Schmelting

AE: 6

Angebot durch: Gemeinsame Tierhaltung

Bereich/Kategorie: IWB-Kategorie Forschung

Zertifikatsprogramm: Forschungsmanagement

Zielgruppe: Forschende,Nachwuchswissenschaftler*innen,Interessierte

Wie die Helsinki Deklaration, welche die ethische Landschaft der klinischen Humanforschung grundlegend verändert hat, hat sich die Basler Deklaration zum Ziel gesetzt, dass in der biomedizinischen Forschung ethische Prinzipien, wie das der 3R (Replace, Reduce, Refine), überall umgesetzt werden, wo Tiere zu Forschungszwecken eingesetzt werden. „Wissen schützt Tiere“ ist Leitsatz der Gemeinsamen Tierhaltung der Universität zu Lübeck. In diesem Halbtageskurs Theorie wird über die verschiedenen Aspekte des breiten Themenfeldes „Tierschutz und Tierversuche“ informiert. Es wird u.a. auf gesetzliche Grundlagen und Anforderungen an Haltung, Pflege, Betreuung von Versuchstieren und Tierversuchen, deren Dokumentation und Durchführung von sowie auf Kontrollmechanismen eingegangen, um zu einer Versachlichung der in der Öffentlichkeit oft hochemotional diskutierten Thematik beizutragen. Dieser Kurs vermittelt nicht die Kenntnisse und Fähigkeiten zur Erlangung der Sachkunde nach § 16 der Tierschutzversuchstierverordnung (TierSchVersV) in Zusammenhang mit der Anlage 1 TierSchVersV Abschnitt 3 „Planung und Durchführung von Tierversuchen“, sondern soll Raum geben für Informationen und Fragen für Angehörige einer Universität mit einem sehr starken Fokus auf biomedizinischer Forschung.